Deckenventilatoren

Der Deckenventilator - leise und erfrischend

In Nordeuropa ist ein Deckenventilator in privaten Haushalten noch relativ selten zu finden. Dabei hat dieses Gerät viele Vorzüge - nicht nur im Sommer! Ein Deckenventilator verteilt auch im Winter die warme Luft perfekt im gesamten Raum. Ob du dich für einen Deckenventilator mit Licht oder ohne Licht interessierst - du hast auch bei uns in Europa inzwischen viel Auswahl, denn das Angebot an neuen Zusatzfunktionen für den Ventilator an der Decke steigt stetig weiter. Die Frage ist also: Welchen Deckenventilator kaufen? Um dir die Kaufentscheidung etwas einfacher zu machen, möchten wir dir hier unser Deckenventilator-Sortiment kurz vorstellen. So kannst du die Möglichkeiten mit deinen Wünschen abgleichen und und dann entscheiden:

Ein wichtiges Detail - der Deckenventilator mit Fernbedienung

Die Fernbedienung ermöglicht dir, den Luftstrom bzw. die Geschwindigkeit der Rotorblätter in drei Stufen zu regulieren (low-medium-high)

Deckenventilator ohne Licht - die klassische Ausführung

Nicht jeder mag eine zentrale Deckenbeleuchtung am Ventilator - oder du hast eingebaute Deckenstrahler, sodass die Lampe am Ventilator überflüssig wäre - dann ist die klassische Ausführung für dich richtig.

Deckenventilator mit Licht

Einige unserer Deckenventilatoren bieten dir ein integriertes Licht, sodass du keine weitere Deckenbeleuchtung benötigst. Die Funktionen können per Fernsteuerung - also auch, wenn du bereits im Bett liegst - getrennt voneinander reguliert werden. Die eingebauten Lampen sind alle aus Milchglas. Bitte beachte die Höhe deiner Zimmerdecke und die Angaben zur Höhe des Ventilators, sodass er nicht zu niedrig hängt.

Die Rotorblätter

Unsere Deckenventilatoren haben 3 - 5 Rotorblätter. Bei einigen Modellen können diese in zwei Richtungen laufen. Dabei wird die Luft entweder nach oben oder nach unten verteilt. Das bedeutet, dass der Ventilator im Winter für eine besser im Raum verteilte Wärme sorgen kann, indem die Flügel die Luft nach oben ziehen. Im Sommer hingegen ist Kühlung notwendig und dafür wird die Luft in der anderen Laufrichtung leicht nach unten transportiert. Die Behauptung, dass ein Ventilator in der Nacht zu laut sei, ist mit der heutigen Technik nicht mehr wahr. Ein Deckenventilator ist leise. Natürlich entsteht durch den Motor ein leises Geräusch, doch daran gewöhnt man sich sehr schnell und nimmt es dann nicht mehr wahr. Wichtig: Die Länge der Flügelblätter muss zur Raumgröße passen. Der Abstand zu den Wänden muss groß genug sein. Den Durchmesser der Ventilatoren findest du in den technischen Angaben.

Was sonst noch wichtig ist - die technischen Daten

Abgesehen davon, dass dir das Gerät in seiner Form und Farbe gefallen, sind die technischen Daten wichtig. Die Dezibel-Zahl (dB) gibt dir die Lautstärke des Motorgeräuschs an. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, vergleiche die Angabe mit anderen elektrischen Geräten in deinem Haushalt. Der Stromverbrauch unserer Deckenventilatoren ist wirklich sparsam. Er wird in Watt angegeben, sodass alle Geräte auch in diesem Punkt vergleichbar sind.

Jetzt einen neuen Deckenventilator kaufen

Bestellen kannst du ganz einfach und direkt online. Du hast noch Fragen? Dann kontaktierst du uns am besten über das Kontakt-Formular auf der Webseite. Wir freuen uns auf dich und stehen dir bei deiner Kaufentscheidung sehr gern beratend zur Seite.

Entdecke auch bei Klarstein:

Haushaltsgeräte, Kuechengeraete, Heizgeräte, Klimageräte, Luftverbesserer, Outdoor Grills, Klimaanlagen, Mobile Klimaanlagen, Turmventilatoren, Split-Klimaanlagen, Ventilatoren, Luftkühler, Standventilator, Klimageräte Ersatzteile

nach oben