Sous Vide Garer & Slow Cooker

Quickstick Sous Vide Garer Thermostat: 50-95 °C für 20 L Edelstahl
Quickstick Sous Vide Garer Schwarz Sous Vide Garer
CHF 204,99
VaporChef Dampfbackofen | Stand-Dampfgarer | 31 Liter | 230 °C |  1,5 Liter Wassertank | Dampfgaren: 1100 W | Backofen: 2400 W | Drehregler | EEK: A |  freistehend | grillen, luftfrittieren
VaporChef Dampfbackofen Dampfbackofen Schwarz
CHF 532,99
Quickstick Smart Sous Vide Garer | 3D Circulation | App-Steuerung | Touch-Display | Temperaturbereich: 20-95 °C | Timer | 1200 Watt | Volumen: 10 bis 15 Liter | min. Tauchtiefe: 11 cm | Edelstahl
Quickstick Smart Sous Vide Garer Sous Vide Garer Schwarz
CHF 230,99
Quickstick Sous Vide Food Locker Pro | Sous Vide Garer | Vakuumierer
Quickstick Sous Vide Food Locker Pro Vakuumierer
CHF 214,95
Quickstick Sous Vide Set Sous Vide Garer Vakuumierer Vakuumierfolien
Quickstick Sous Vide Set 3-teilig Silber Sous Vide Garer
CHF 208,95
Quickstick Sous Vide Garer Thermostat: 50-95 °C für 20 L Edelstahl
Quickstick Sous Vide Garer Sous Vide Garer Silber-Metallic
CHF 299,99
Quickstick Flex | Temperaturbereich: 0-95 °C | wasserdicht nach IPX 7 | 180 °C drehbares LCD Touch-Display | präzise Temperaturregelung in +/-  0,2 °C-Schritten | 3D Circulating | wartungsfreies PTC-Heizelement | schwarz
Quickstick Flex Sous Vide Garer Schwarz
CHF 169,99

Was ist ein Slow Cooker?

Ein Slow Cooker, auch bekannt als Crock-Pot, ist ein elektrisches Küchengerät, das für das langsame Garen von Speisen bei niedrigeren Temperaturen als bei anderen Kochmethoden verwendet wird. Es eignet sich ideal für Gerichte, die sonst gekocht werden müssten, wie Suppen, Eintöpfe und Schmorgerichte. Der Slow Cooker wurde in den 1940er Jahren populär, insbesondere mit dem Aufstieg von Frauen, die außerhalb des Hauses arbeiteten.

Die meisten Slow Cooker haben einen runden oder ovalen Kochtopf mit Deckel und elektrischem Heizelement, der als Kochbehälter und Wärmespeicher dient. Slow Cooker haben mehrere Hitze-Einstellungen, einschließlich niedrig, mittel, hoch und warmhalten, und können jetzt computerisierte Steuerungen und Verzögerungskochfunktionen aufweisen. Um einen Slow Cooker zu verwenden, gibt der Koch rohe Lebensmittel und eine Flüssigkeit in den Slow Cooker, schaltet ihn ein und kann aus verschiedenen Heizeinstellungen wählen.

Welche Arten von Sous Vide Garer gibt es?

Es gibt zwei Arten von Sous Vide Garern: den Eintauchzirkulator und das Wasserbad. Der Eintauchzirkulator ist ein Gerät, das in einen Topf oder Behälter mit Wasser gestellt wird und das Wasser auf eine konstante Temperatur erwärmt, um das Essen zu garen. Das Wasserbad hingegen ist ein selbstständiges Gerät, das Wasser auf eine bestimmte Temperatur erhitzt und das Essen in einem separaten Behälter gart.

Beide Geräte bieten verschiedene Funktionen und Vorteile, die sich je nach Bedarf und Anforderungen unterscheiden. Ein Eintauchzirkulator ist in der Regel tragbar und kann für verschiedene Behältergrößen verwendet werden, während ein Wasserbad in der Regel eine größere Kapazität bietet und eine einfache Bedienung hat.

Wie wähle ich den richtigen Slow Cooker für mich?

Wenn du einen Slow Cooker kaufen möchtest, gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen. Zunächst solltest du dir überlegen, welche Größe du benötigst und welche Funktionen du bevorzugst. Einige Modelle bieten beispielsweise Timer-Funktionen oder automatische Abschaltungen. Auch die Marke kann ein Faktor sein, wobei Crock-Pot als eine der bekanntesten Marken gilt.

Bedenke jedoch, dass Slow Cooker nicht für alle Gerichte geeignet sind, da sie keine knusprige Kruste erzeugen können und nicht zum Anbraten von Fleisch verwendet werden sollten. Wenn du einen Slow Cooker kaufst, solltest du auch darauf achten, dass er sicher zu verwenden ist und über eine ausreichende Leistung verfügt. Letztendlich ist es wichtig, den richtigen Slow Cooker zu wählen, der deinen Anforderungen am besten entspricht und eine wertvolle Ergänzung für deine Küche darstellt.

Vorteile beim Kauf eines Sous Vide Garers?

Wenn du überlegst, einen Sous Vide Garer zu kaufen, gibt es einige Vorteile zu beachten. Durch das Sous Vide Garen wird dein Essen bei konstanter Temperatur und genauer Zeit gekocht, was zu einer gleichmäßigen Garung und einer beibehaltenen Zartheit des Lebensmittels führt. Auch die Aromen und Nährstoffe bleiben im Beutel erhalten und werden intensiviert. So kannst du gesünder kochen und gleichzeitig ein intensiveres Geschmackserlebnis genießen.

Es gibt verschiedene Geräte, die für das Sous Vide Garen verwendet werden können, wie beispielsweise Sous Vide Sticks, Thermalizer oder Dampfgarer. Wähle jedoch ein zuverlässiges und hochwertiges Vakuumiergerät, um die Qualität deines Sous Vide Garens zu gewährleisten.

Slow Cooker FAQs

Was kann man im Slow-Cooker machen?

Im Slow-Cooker kann man eine Vielzahl von Speisen zubereiten, wie beispielsweise Suppen, Eintöpfe, Schmorgerichte, Fleisch, Geflügel, Gemüse und sogar Desserts.

Welche Größe sollte der Slow-Cooker haben?

Die Größe des Slow-Cookers hängt davon ab, wie viele Personen man bekochen möchte. Für Singles oder Paare ist ein kleiner Slow-Cooker mit einem Fassungsvermögen von 1,5 bis 2 Litern ausreichend, während größere Familien einen Slow-Cooker mit einem Fassungsvermögen von 4 bis 6 Litern benötigen.

Sind Slow-Cooker sicher?

Ja, Slow-Cooker sind sicher, solange man die Gebrauchsanweisung befolgt und die Sicherheitsmerkmale des Geräts beachtet. Einige Modelle verfügen über spezielle Sicherheitsfunktionen wie eine automatische Abschaltfunktion oder einen Überhitzungsschutz.

nach oben